Bård Rygg (71), Nesodden

Bård Rygg, 71 Jahre, wohnt mit seiner Frau in einer wunderschönen Wohnung auf Nesodden. Bård leidet seit langer Zeit unter Unwohlsein in Magen und Darm und möchte uns über seine Erfahrung mit Peptid+ berichten. Bård und seine Frau sind Rentner und reisen gern und häufig in wärmere Gefilde. Aus diesem Grund konnten wir Bård leider nicht zu einem kurzen Gespräch treffen. Doch er schickte uns einen kurzen Text über seine Erfahrung:
Reizdarm seit über 35 Jahren
Peptid + hat mir sehr viel bedeutet. Seit über 35 Jahren lebe ich mit der Diagnose „Reizdarm“. Damals bekam ich die Mitteilung, dass ich meine Ernährung auf eine ballaststoffhaltigere Kost umstellen soll. Es wurde etwas besser und nach und nach gewöhnte ich mich daran, mit den Problemen zu leben. In allen Jahren ging es auf und ab und ich litt unter Unwohlsein, leichter Übelkeit, Blähungen und einem unruhigen Magen. Es fühlte sich fast so an, als würde der Magen „gären“, doch es gab auch problemfreie Perioden. Doch ungeachtet dessen fühlte ich die ganze Zeit, dass der Magen nicht im Gleichgewicht war.

Die Wirkung von Peptid+ ist fantastisch

 

Kein Unwohlsein mehr
Nachdem Bård über einen längeren Zeitraum Peptid+ eingenommen hatte, teilte er uns seine unglaubliche Erfahrung mit. Bård hat eine neuen Alltag bekommen, was er mit anderen teilen wollte.

Ich nehme Peptid+ jetzt etwa seit 5 Monaten ein und der Magen ist schrittweise besser geworden. Ich spüre nicht mehr das Unwohlsein, der Magen fühlt sich stabiler und ruhiger an und die Balance ist wieder hergestellt. Zu meiner großen Überraschung habe ich auch einen leichteren Alltag bekommen! In den letzten Monaten habe ich 6 Kilo abgenommen. Und all dies, ohne dass ich in dieser Zeit meine Ernährung umgestellt hätte. Die Wirkung von Peptid+ ist fantastisch! Ich habe ganz einfach mehr Energie und eine bessere Lebensqualität bekommen“, berichtet Bård.

Verwandte artikel

Stine Merethe Riis Haugen (55), Tønsberg

Stine gehörte zu denen, die gleich nach der Einführung mit Peptid+ begonnen haben, und schon bald danach sahen wir wiederholt positive Kommentare auf Facebook. Als wir Stine fragten, ob sie…

Birgitte Bergedal (56), Porsgrunn

Birgitte ist eine freundliche Frau mit einer anstrengenden Arbeit, die immer voller Ideen und Aktivitäten ist. Nach mehreren positiven Kommentaren über Peptid+ auf ihrer Facebook-Seite haben wir Birgitte gebeten, ihre…

Eli Kristin Gjervan (71), Horten

Eli Kristin Gjervan aus Horten schickte uns vor kurzem eine fantastische Rückmeldung. Sie wollte, dass wir ihre Geschichte teilen, weil sie möchte, dass viele andere mit ähnlichen Leiden Peptid+ ausprobieren…

Hege D. Olsen (53), Vestby

Hege arbeitet in Oslo als Physiotherapeutin und pendelt von Dienstag bis Freitag nach Hause. Bei ihr steht die Schachtel Peptid+ auf dem Küchenregal. Montags arbeitet sie von zu Hause aus….

Camilla (37), Lørenskog

Camilla wohnt mit ihrem Partner, drei Kindern und dem Mittelpunkt der Familie, dem Hund Toya, in Lørenskog. Camilla stammt ursprünglich aus Østerdalen und ist mit weniger Stress und Mühen aufgewachsen,…

Stian Kovalseth (31), Drøbak

Stian Kovalseth (31) er personlig trener på EVO i Drøbak, og mer opptatt av helse enn de fleste av oss. Stian bruker Peptid+ for å få et bedre protein og…