Deshalb fühlen Sie sich schlapp und müde!

Warum bin ich die ganze Zeit so kaputt?“, fragen sich viele Menschen. Häufig sind es ganz einfache Ursachen, warum Sie sich sich schlapp und müde fühlen, und die Lösung kann einfacher sein als gedacht!

Die meisten Menschen haben Perioden, in denen sie sich schlapp, erschöpft und antriebslos fühlen. Für einige kann dieser Zustand nur einige Tage anhalten, während sich andere Menschen über einen längeren Zeitraum so müde fühlen. Dies kann dann auch zu ernsteren Diagnosen führen. Laut der norwegischen Gesundheitswebsite Helsenorge.no ist nahezu ein Zehntel der Bevölkerung von Depressionen betroffen, was ein direktes Resultat einer langanhaltenden Schlappheit sein kann. In diesem Artikel möchten wir uns aber nur auf diejenigen konzentrieren, die sich in einem früheren Stadium müde und schlapp fühlen.

Schon wieder Morgen! Es ist schwer, aus dem Bett zu kommen, und der morgendliche Kampf hat begonnen, um alles zu schaffen. Bis zu Ihrem Arbeitsplatz haben Sie es geschafft, und bald naht die Mittagspause. Ihre anderen Kollegen warten in der Kantine fröhlich auf ihr Essen, machen Scherze und lachen. Sie selbst würden sich am liebsten hinlegen und hätten kaum Energie genug, um das zu tun, wozu Sie Lust haben.

Nach 8 Stunden Arbeit (die sich fast wie 16 anfühlten) kann die Zubereitung des Abendessens wie ein endloser Marathonlauf wirken. Ihr Partner oder Ihre Partnerin und vielleicht Ihre Kinder verlangen alle ihre tägliche Dosis Aufmerksamkeit. Eine Aufmerksamkeit, die Sie kaum geben können. Und schon meldet sich das schlechte Gewissen, weil Sie eigentlich viel fröhlicher und positiver sein müssten.

PEPTID+ FÜR MANGEN UND DARM

Reizdarm

Die Lachspeptide in Peptid+ können dazu beitragen, den Proteinklebstoff wiederaufzubauen, der die Darmzellen zusammenbindet, Entzündungen dämpft und die Immunabwehr anregt. Mit einem gesunden Darm bekommen Sie ein besseres „Gleichgewicht“, eine bessere Nährstoffaufnahme und Gewichtskontrolle sowie mehr Schwung und Lebensqualität.

Blähbauch

Peptid+ nährt den Darm und die Darmflora und kann Problemen mit Luft im Bauch entgegenwirken.

Durchfall oder Verstopfung

Beide Probleme sind in vielen Fällen auf ein Ungleichgewicht in der Darmflora zurückzuführen. Lachspeptide haben sich als günstig für das Gleichgewicht im Darm erwiesen.

Övervikt

Die Aminosäuren der Lachspeptide können zu einer erhöhten Fettverbrennung und zu Muskelwachstum beitragen.

Wie verringern Sie die Müdigkeit und Schlappheit? (- ganz ohne Training)

Was sind die wichtigsten Ursachen für Energiemangel und wie kann man sein Energieniveau steigern? Bekommen Sie 3 gute Tipps, was Sie machen können.

1. Essen und Ernährung
Eine der wichtigsten Ursachen für den Mangel an Energie liegt darin, was wir essen. Besteht Ihre Ernährung aus energiearmen Speisen oder essen Sie ganz einfach zu wenig? Bei energiearmen Speisen nimmt der Darm nicht ausreichend Nährstoffe auf und der Körper muss an seine Reserven gehen.

Was können Sie machen? Es ist tatsächlich einfacher, als Sie vielleicht denken. Bestimmt haben Sie schon einmal gehört, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit ist. Das liegt daran, dass der Körper jeden Morgen in Gang kommen und „neugestartet“ werden muss. Hier sollte man darauf achten, die richtigen Kohlenhydrate (wie zum Beispiel Obst, Gemüse und Nüsse) und eine proteinreiche Kost zu sich zu nehmen.

2. Sieben bis acht…
Ein Erwachsener braucht normalerweise sieben bis acht Stunden Schlaf pro Nacht. Das klingt für viele sehr vertraut, aber tatsächlich bekommen die meisten Menschen viel weniger Schlaf als nötig. Der Schlaf ist für Ihr Wohlbefinden von ausschlaggebender Bedeutung. Schlafmangel führt häufig zu Müdigkeit, schlechter Laune und fehlender Geduld.

Wie schafft man es, weniger erschöpft zu sein? Was den Schlaf angeht, ist die Lösung einfach, aber dennoch schwierig. Viele von uns gehen lieber spät zu Bett, doch es ist wichtig, dem Nachtschlaf genügend Raum zu geben. Im hektischen Alltag gehören heute Laptop, TV-Gerät und Handy zum festen Inventar. Sorgen Sie für feste Abläufe am Abend, bei denen Sie auch darauf achten, Laptop und Handy zur Seite zu legen, bevor Sie ins Bett gehen. Achten Sie auch auf Ihren Koffeinkonsum. So einfach, und doch so schwierig – SORGEN SIE FÜR GENUG SCHLAF!

3. Die einfachste Lösung!
Sind Sie hydriert? Zu wenig trinken kann auch dafür sorgen, dass Sie sich erschöpft fühlen. Wenn Sie Durst spüren, sind Sie bereits dehydriert. Selbst bei einem Bürojob (mit den 8 Stunden, in denen Sie eigentlich lieber auf dem Sofa liegen würden), bei dem Sie sich den ganzen Tag wenig bewegen, braucht der Körper Wasser, um zu funktionieren.

Durstig? Denken Sie daran, so viel zu trinken, dass Ihr Urin hell und beinahe durchsichtig bleibt. Es variiert von Mensch zu Mensch, wie viel Flüssigkeit jemand braucht. Cleverer Tipp: Nehmen Sie immer eine Trinkflasche mit. Das hilft Ihnen doppelt – Sie bleiben immer hydriert und sparen Geld.

Verwandte artikel

Nyårslöftet du enkelt kan hålla (vikten)!

Januari kommer varje år. Det gör även nyårslöftena om en lättare vardag, och tyvärr blir detta bara ett nyårslöfte för många. Vad ska man egentligen göra för att hålla vikten…

So altern Sie mit Stil

”DER SCHLUSS IST ALSO, dass die Aufgabe von innen erledigt werden muss. Die Ernährung und eine gute Darmflora sind gleich wichtig. Die äußere Reinigung der Haut ist auch wichtig, doch…

15 typer mat som hjelper deg å eliminere oppblåsthet og gjør magen din flatere!

Hvordan endte jeg opp oppblåst? Føles det ut som en ballong blåses opp i magen? Ikke bare er det ukomfortabelt, men også flaut spesielt når det ender opp med konstant…